Anfrage stellen

PELZ Quality Control ist ein international akkreditiertes Dienstleistungsunternehmen in der Werkstoffprüfung und Qualitätssicherung.

Als solches richtet sich unser Engagement auf die Überprüfung der Einhaltung von technischen Qualitätsstandards und Kundenanforderungen an Produkten aus den Bereichen Energie, Chemie, Transport und Anlagenbau.

Das direkte Ergebnis der Überprüfung der Produkte ist Gewährleistung der Sicherheit für Mensch, Umwelt und Anlagen.

 

Wirbelstromprüfung (ET)
Wirbelstromprüfung (ET)

Anwendungsgebiete

Ein verwirbelter Strom durchläuft das Werkstück mit dem für den Werkstoff charakteristischen Stromimpuls. Die Auswertung der empfangenen Signale (Amplitude und Laufzeit) lässt dabei Rückschlüsse auf die innere Beschaffenheit des Prüfobjektes zu, ohne es zu zerstören. Sicher detektiert das Wirbelstromverfahren die Materialfehler, so dass kein Riss oder Materialverunreinigung unentdeckt bleibt.

Zur Korrosionsprüfung ist die Wirbelstromprüfung die verbreiteste Methode zur Qualitätssicherung. Durch zu starke Korrosion bei einem Bauteil, kann die z.B. Schutzlegierung, Leitfähigkeit, die allgemeine gewünschte Werkstückeigenschaft etc. stark beeinträchtigt werden. Zur Qualitätskontrolle von Materialfehlern an der Oberfläche, ist die Wirbelstromprüfung bedingt eine weitere Alternative zur zerstörungsfreien Materialprüfung.

Die Beschaffenheit und Qualität des Bauteils können so geprüft werden, Materialeinschlüsse an der Oberfläche oder Verarbeitungsfehler werden mittels Anzeige sichtbar. Oft wird die Wirbelstromprüfung auch angewendet, wenn das Messen aus anderen Gründen unmöglich oder unpraktisch ist, etwa wegen der Größe des Prüfteils oder wegen begrenztem Zugang. Bei der Wirbelstromprüfung können so praktisch alle elektrisch leitenden Werkstoffe geprüft werden.

Das Verfahren wird hauptsächlich in der Industrie eingesetzt, so z.B. im Anlagenbau, Werkzeugbau, Apparate- und Behälterbau, Schiffsbau,  Rohrleitungsbau, Gießereien, Kraftwerks-Anlagen und in den Chemie-Anlagen.

Unser Service

Wir führen für Sie das Verfahren mobil mit Einsatzfahrzeugen in Ihren Werken und Baustellen sowie stationär an den eigenen Standorten durch.

Zum Einsatz kommen nur zugelassene Prüfmittel welche den höchsten Qualitätsanforderungen gerecht werden.

Diesen Service erhalten Sie von uns weltweit.

Unsere Mitarbeiter sind in den Stufen/Level  1-3 nach ISO 9712 qualifiziert und zertifiziert und verfügen über jahrelange Erfahrung mit den unterschiedlichsten Werkstoffen und Bauteilen.